permalink

0

Das „Team Glockengasse“ rockt Waxweiler

Waxweiler / Eifel Marathon: 

Siggi Kreier hat am vergangenen Wochenende erfolgreich beim Eifel-Halbmarathon in Waxweiler teilgenommen. Hierbei galt es, knapp 500 Höhenmeter zu bewältigen.
Der Halbmarathon findet in der herrlichen Eifel-Region zwischen Waxweiler und dem Bitburger-Stausee entlang der Prüm statt. Die Strecke ist äußerst profiliert und landschaftlich sehr reizvoll.
Siggi startete bei besten äußeren Bedingungen und konnte sich direkt im vorderen Drittel aller Teilnehmer positionieren. Er kämpfte sich Stück um Stück nach vorne und erreichte einen grandiosen 7. Gesamtplatz mit einer formidablen Zeit von 1:39h. Gleichzeitig bedeutete dies den zweiten Platz in der AK 40.
Nach dem Lauf gönnte  er sich das klassische „Klottengasse-Erfrischungsgetränk“ —ein leckeres Bierchen. :-)
Das hast du dir verdient, Siggi!
Foto: Privat

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*